Deutsch English

Datenschutz

Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie deshalb darüber informieren, welche Daten wir erheben, wofür diese genutzt werden und welche Rechte Sie als Nutzer haben.
Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für die Webseiten Dritter, die über Links auf unseren Webseiten aufgesucht werden können.
 
1. Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
corgitoys.de
Inhaber: Claus Florschütz
Sanddornweg 4
76149 Karlsruhe
Telefon: +49 721 75099363
Telefax: +49 721 75099364
E-Mail:  datenschutz(AT)corgitoys.de
 
2. Erhebung, Nutzung, Verarbeitung von Daten beim Besuch unserer Webseiten
Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten erhoben werden, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitung erfolgt, welche Möglichkeiten Sie haben, um die Erhebung und Verarbeitung der Daten selbst zu steuern und wann die Daten gelöscht werden.
 
2.1. Server Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Besuch werden jedoch von Ihrem Browser automatisch folgende Daten übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert:
- Browsertyp und dessen Version
- Betriebssystem Ihres Endgeräts
- Name Ihres Internet Service Providers
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
- Webseite, von der Sie kommen
- Webseiten, die Sie über unsere Seite aufrufen
- Webseiten auf unserer Webpräsenz, die Sie anklicken
- Datum und die Dauer Ihres Besuches
Die vorübergehende Speicherung dieser Daten dient ausschließlich dazu, eine Auslieferung der Webseite an Ihren Rechner zu ermöglichen und um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Wir speichern diese Daten vorübergehend auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) zur Erreichung des vorgenannten Zwecks. Die Daten werden gelöscht, wenn Sie für die Erreichung der Zwecke nicht mehr notwendig sind. Logfiles werden nach spätestens 90 Tagen gelöscht.
 
2.2. Cookies
Beim Besuch unserer Webseiten werden sog. Cookies erzeugt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und dazu dienen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Technisch notwendige Cookies ermöglichen die technische Funktionsweise der Webseite ohne deren Einsatz einige Funktionen unserer Webseiten nicht angeboten werden können.
Funktionalitätscookies dienen dazu, die Bedienbarkeit unserer Webseiten benutzerfreundlicher zu gestalten und bestimmte Funktionalitäten zu gewährleisten, wie z.B. die seitenübergreifende Warenkorbanzeige und die Speicherung Ihrer Anmeldedaten, damit Sie bei einem erneuten Seitenaufruf auf Ihre bereits eingegebenen Daten und Einstellungen zurückgreifen können.
Wir setzen technisch notwendige Cookies und Funktionalitätscookies auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) zur Erreichung des vorgenannten Zwecks ein. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder automatisch gelöscht (sog. Session Cookies), Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen (sog. Persistente Cookies). Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein
 
2.3. Verschlüsselung der Datenübertragung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 
3. Erhebung, Nutzung, Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, ein Benutzerkonto eröffnen, Produkte erwerben oder einen Newsletter bestellen, zu welchen Zwecken und von welchen Empfängern diese verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage die Datenverarbeitung erfolgt und wann die Daten gelöscht werden.
 
3.1. Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit uns über ein Kontaktformular oder per E-Mail in Kontakt treten, erheben und verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie Ihre Kontaktdaten, Ihren Namen und ihr Anliegen ausschließlich auf Grundlage und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden verschlüsselt zwischen Ihren Browser und unserem Server übertragen. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher und vertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie diese für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigt werden.
 
3.2. Eröffnung eines Benutzerkontos
Wenn Sie auf unserer Webseite ein Benutzerkonto eröffnen um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen, verwenden wir die eingegebenen Daten nur zum Zwecke der Nutzung unseres Angebotes. Die bei der Eröffnung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Eröffnung eines Benutzerkontos ablehnen. Die Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ist insbesondere auch für den exklusiven persönlichen Zugriff auf die Bestellabwicklung ("Mein Konto") notwendig, um beispielsweise individuelle Benutzereinstellungen festlegen und ändern zu können. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Der Zugang zu diesen Informationen ist durch ein persönliches Kunden-Login und ein Passwort geschützt.
Die Verarbeitung der bei der Eröffnung eines Benutzerkontos eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Wir speichern Ihre Daten so lange, bis Sie uns zu deren Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
 
3.3. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.
Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
 
3.4. Datenübermittlung bei Vertragsschluss an Dritte
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
Die Übermittlung Ihre Daten erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher und vertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).
 
3.5. Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter bestellen, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie Ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse und Ihre Interessengebiete mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, um Sie per E-Mail über Interessengebiete zu informieren und auch werblich anzusprechen. Mit Versand des Newsletters werden Daten darüber erhoben, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken. Wir arbeiten hierbei nach dem Double-Opt-In Prinzip, d.h. wenn Sie auf unserer Webseite den Newsletter bestellen, lassen wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Anmeldelink zukommen. Erst wenn Sie auf diesen Link klicken, werden Sie in unseren Newsletter Verteiler aufgenommen. Die Nutzung der erhobenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Sofern wir im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Produkts Ihre E-Mail-Adresse erhalten haben, nutzen wir diese, um Ihnen auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) Informationen zu ähnlichen Produkten zukommen zu lassen. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Sie direkt werblich anzusprechen. Sie können diese Nutzung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Wir speichern Ihre Daten so lange, bis Sie uns zu deren Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
 
4. Nutzerrechte
Sie können Ihre nachfolgend aufgeführten Rechte über die folgenden Kontaktwege ausüben:
corgitoys.de
Inhaber: Claus Florschütz
Sanddornweg 4
76149 Karlsruhe
Telefon: +49 721 75099363
Telefax: +49 721 75099364
E-Mail:  datenschutz(AT)corgitoys.de
 
4.1. Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Sie können eine ggf. erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf er sich nicht auf solche Datenverarbeitungen erstreckt, für die ein gesetzlicher Erlaubnisgrund vorliegt und die daher auch ohne Ihre Einwilligung verarbeitet werden dürfen.
 
4.2. Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, dass wir Ihnen Auskunft darüber erteilen, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wie verarbeiten und eine Kopie der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen (Art. 15 DSGVO).
 
4.3. Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
 
4.4. Recht auf Löschung
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogener Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass von der Löschung diejenigen Daten ausgenommen sind, die wir zur Durchführung und Abwicklung von Verträgen und zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen sowie Daten, für die gesetzliche, aufsichtsrechtliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Art. 17 DSGVO).
 
4.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie können unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten unrichtig sind, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben. Dies führt dazu, dass Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nur sehr beschränkt verarbeitet werden dürfen, z.B. zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte anderer natürlicher und juristischer Personen (Art. 18 DSGVO).
 
4.6 Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung
Sie haben die Möglichkeit, jederzeit der Datenverarbeitung zu Direktwerbezwecken zu widersprechen. Zudem können Sie bei Vorliegen besonderer Gründe jederzeit der Datenverarbeitung widersprechen, die auf Grundlage eines berechtigten Interesses erfolgt (Art. 21 DSGVO).
 
4.7. Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben und die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten und im Rahmen des technisch machbaren eine direkte Übermittlung dieser Daten an Dritte zu verlangen (Art. 20 DSGVO).
 
4.8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Wenn Sie z.B. der Ansicht sind, dass unsere Datenverarbeitung rechtswidrig ist oder wir die oben beschriebenen Rechte nicht in dem notwendigen Umfang gewährt haben, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.
Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
 
5. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.
 

Zurück

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse:

Bestseller

01. Dornier Do 335-A0 'Pfeil' (VG+PH)

21,00 EUR
incl. 19 % MwSt exkl. Versandkosten

02. 5er Set Kampfpiloten WWII

7,00 EUR
incl. 19 % MwSt exkl. Versandkosten

03. PzKw V Panther Ausf. A 'R02'

12,50 EUR
incl. 19 % MwSt exkl. Versandkosten

04. Heinkel He 162A-2 Salamander 'Spatz'

17,00 EUR
incl. 19 % MwSt exkl. Versandkosten

05. Metall Ständer für F/A-18F Hornet

12,00 EUR
incl. 19 % MwSt exkl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Hersteller